Disney Book TAG


Hey ihr Lieben!

Die liebe Ariana (Himmel, ist das ungewohnt, dich so zu nennen, aber egal :D) hat mich für diesen TAG… na ja, getaggt. Vielen Dank dafür!

Dornröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

Frühlingsnacht.jpg

Plötzlich Fee – Frühlingsnacht von Julie Kagawa. Das habe ich zu Ostern bekommen und immer noch nicht gelesen, warum auch immer. Jedes Mal finde ich Bücher, die ich unbedingt lesen will, oder die schon so lange in meinem Regal rumstehen, dass ich sie mal entstauben müsste… Tja, jetzt ist Frühlingsnacht eines der ältesten, zumindest eines der Ältesten, das ich auf jeden Fall noch lesen werde. (Bitte sagt mir, dass ihr auch Bücher habt, bei denen ihr nicht wisst, ob ihr sie jemals lesen werdet. Bitteee!)

Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerand hinauszublicken

71pamr4-wrl-_sl1181_

Silber. Seit ich das gelesen habe will ich auf bewusst träumen können und andere im Schlaf besuchen. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht, mir zu überlegen, ob das theoretisch möglich wäre, und irgendwie grüble ich immer wieder darüber nach und ziehe Parallelen zu meinem eigenen Leben, ganz unbewusst.

Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt.

Die Herren von Winterfell

Das Lied von Eis und Feuer. Als waschechtes High Fantasy Buch spielt es in einer vollkommen anderen Welt, die einfach richtig gut rüberkommt und recht realistisch ist, ohne viel Magie und alles. Es ist eben anders.

König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast.

 

Pan 3

Hinter diese Frage sollte man ein dickes ‚Spoilergefahr‘ setzen, aber ich denke, dass das halbwegs klar ist.
Ciaran auf Pan. Ich habe ihn so geliebt, und jetzt ist er einfach so tot! Einfach so! Ohne sich zu verabschieden! Mein armes Fangirlherz…

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

13389875z

Kerry und James aus Top Secret. Ich mag Kerry überhaupt nicht, und sie passt einfach gar nicht zu James. Während sie eher ein totaler Streber ist, ist er der coole Badboy, der sich nicht lange binden kann und noch keinem hübschen weiblichem Wesen lange widerstehen konnte. Das passt einfach nicht, und dementsprechend hat mir das Ende der Reihe nicht ganz so gut gefallen…

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Selection3.jpg

Celeste und America aus dem letzten Teil von Selection, bzw aus dem letzten Teil aus Mers Sicht. Celestes Wandlung fand ich ganz gut gestaltet, wenn auch etwas vorhersehbar, und ich mochte die entstehende Freundschaft sehr, weil sie einfach aus dem Nichts heraus entstanden ist. America hätte sie auch einfach verstoßen können, was sie allerdings nicht getan hat.

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendesten Wandlung

Ach man, ich wollte gerade Celeste nehmen, aber die hatte ich ja schon. Also muss Ersatz her, und zwar Bilbo Beutlin aus dem kleinen Hobbit. Von abenteuerscheu und gemütlich zu… na ja, zu abenteuerfreudig und selbstbewusster in der Natur. Im Laufe des Buches wurde er mir immer sympathischer, weil er sich einfach verändert hat.

So, ich tagge Pia (ebenfalls von Hunderte Gedanken), weil sie in letzter Zeit so inaktiv war…

Würde ich nicht wissen, dass du noch lebst, Pia, würde ich mir Sorgen machen!

LG, Lea 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Disney Book TAG

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s