[Hörspiel – Rezi] Im Reich der Pubertiere


511eshmsqsl-_ss280

Über das Buch:

Autor: Jan Weiler

Verlag: Der Hörverlag

Genre: Comedy (?)

Preis: ca. 11€

Länge: etwa 200 Minuten

Inhalt:
Inzwischen hat es der Pubertier-Forscher nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung zu tun. Zu einigen Erkenntnissen ist er bereits gekommen: Pubertiere bewohnen am liebsten schlecht belüftete Räume, in denen sich Müllberge türmen. Die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Vertretern dieser Art erscheinen signifikant: Während das weibliche Pubertier durch maßlosen Konsum, unverständliches Monologisieren und multiples Dauermeckern auffällt, verbringt das Pubertier-Männchen seine Lebenszeit im Wesentlichen mit drei lautlosen Tätigkeiten: Schweigen, Müffeln – und Zocken.

Meine Meinung:
Ich bin mit Jan Weiler aufgewachsen. Ich habe mit Fünf über Maria ihm schmeckts nicht gelacht, und lache mit Fünfzehn noch immer darüber. Er hat eine humorvolle Art zu schreiben, mit der er sogar Chemie interessant klingen lassen könnte. Und er kann toll lesen. Natürlich, es ist sein Buch, aber es ist etwas anderes, es auch vorzulesen. Vielleicht sind ein paar Dinge übertrieben dargestellt – aber das macht es ja so witzig. (Auch wenn ich das als sogenanntes Pubertier nicht beurteilen kann. Aber ich bin nicht so schlimm, ich schwöre!)
Das Hörbuch eignet sich sehr gut, um Langeweile zu vertreiben. Ob auf einer langen Autofahrt oder zum Aufräumen – Jan Weiler kann alles lustiger gestalten, auch wenn es ab und an etwas fad ist. Dies wird aber wenige Minuten später wieder ausgeglichen.
Kurz gesagt: Es lont sich durchaus, sich das Buch oder das Hörspiel zu besorgen oder es zu verschenken, einfach um Langeweile zu vertreiben.

Advertisements

3 Gedanken zu “[Hörspiel – Rezi] Im Reich der Pubertiere

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s