Montagsfrage #14


Wie steht ihr zum Anfragen und unaufgeforderten Erhalten von Rezensionsexemplaren?

Ich habe schon gelesen, dass manche Leute, die nicht bloggen und somit auch nicht an Rezensionsexemplare kommen, das ziemlich mies finden und sich sehr darüber aufregen. Aber letztendlich haben doch beide Parteien etwas davon: Durch die Rezension des Bloggers kaufen eventuell mehr Personen das Buch und der Blogger, der sich seine Reichweite selbst aufgebaut hat, bekommt ein Buch gestellt. Und letztendlich bekommt man nicht so viele Bücher auf diesem Weg, dass es einen großen Unterschied zu ‚Nichtbloggern‘ macht.

Advertisements

3 Gedanken zu “Montagsfrage #14

  1. Worte sind Wind schreibt:

    Schöner Beitrag und stimme dir voll zu. Meine Meinung: Ich bin ein bisschen hin- ud hergerissen bei Reziexemplaren. Ich finde es UNGLAUBLICH TOLL, dass wir immer wieder Bücher kostenlos bekommen und diese lesen und behalten dürfen. Mir macht das auch meistens sehr viel Spaß. Was mir aber eigentlich gar nicht passt ist, wenn ich gehetzt werde ein Buch zu lesen. Ich lese es wenn ICH drauf Lust habe, aber das geht bei Reziexemplaren nunmal nicht so leicht. Alles in allem liebe ich es aber, und macht mich jedesmal aufs neue zu einer stolzen Bloggerin ❤

    LG
    Josepha

    Gefällt 1 Person

Hier ist Platz für deine Meinung, sprühenden Optimismus oder sonstige Gedanken :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s