Unnütze Fakten über Nirvana


  1. Kurt Cobain hat sich am 8. 04. 1994 erschossen, aber das wissen vermutlich alle.
  2. Vor Dave Grohl waren fünf verschiedene Drummer in der Band.
  3. Nirvanas erstes Album wurde von Jason Everman für 606,17 Dollar finanziert.
  4. Smells like teen spirit ist ein Song, den wirklich jeder kennt. Nur den Namen und die Band dazu nicht.
  5. Die Mitglieder wurden aus ihrer eigenen Band Release Party geschmissen. Traurig, oder?
  6. Das war an einem Freitag dem 13.
  7. Krist Novoselic (Bassist) hat einen Nirvana Gag Am Seattle Center Coliseum gespielt,obwohl er dort lebenslang Hausverbot hatte.
  8. All Apologies klang in der Originalversion wie ein Beatles – Song.
  9. Die Foo Fighters werden als Nachfolgerband von Nirvana bezeichnet.
  10. Das Album Nevermind erschien vor 23 Jahren.
  11. Teen Spirit ist ein Deo, was Kurt Cobain aber nicht wusste.
  12. Smells like Teen Spirit war ursprünglich ein Scherz und wurde von der Band gehasst, als Kurt ihn vorstellte.
  13. Nirvana war für Übermut, Vandalismus und Streiche bekannt.
  14. Das komische Baby auf einem Album Cover soll eine Unterwassergeburt sein.
  15. Kurt Cobain wurde aus mehreren Wohnungen geworfen.
  16. Tatsächlich findet man viel mehr über Cobain als über andere Bandmitglieder.
  17. Die Band wurde im April 1994 aufgelöst, was mit dem Tod von Kurt Cobain zusammenhing. (Und schon wieder der.)
  18. Zwei Drummer, die in der Band gespielt haben, hießen/heißen Dave.
  19. Am 12. Dezember 2012 spielten die verbliebenen Bandmitglieder wieder gemeinsam live auf einer Bühne, mit Unterstützung von Paul McCartney – Sorry, Sir Paul McCartney. Der Anlass dafür war 121212, ein Benefizkonzert für Opfer des Hurricanes Sandy
  20. Die Band wird oft als Sprachrohr einer Generation gesehen.

Ich muss sagen, ich liebe Nirvana.

Advertisements

5 Gedanken zu “Unnütze Fakten über Nirvana

  1. freidichterin schreibt:

    Nirvana ist so eine Sache muss ich sagen: die haben schon wirklich gute Lieder, aber das hält sich in meinen Augen sehr gering. Gerade einmal die bekannteren Lieder und dann vielleicht noch Lake of Fire, Polly und Sappy. Der Rest klingt doch alles gleich.
    Lithium, Come as you are und Smells like Teen Spirit sind nicht umsonst so bekannt und beliebt.
    Nur ein bisschen traurig finde ich alle jene, die sich die shirts mit dem Smiley bei H&M kaufen und dann nicht wissen, wer Nirvana ist. Grundsätzlich finde ich aber den Hype um die Band übertrieben. Mehr als genug Musiker machen wirklich gute und melodische Musik und werden nur halb so sehr gewürdigt, weil sie eben nicht so rebellisch sind und sich einer erschossen hat.
    Trotzdem höre ich sie auch gerne. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Da Wolf schreibt:

    Also Aneurysm ist das wohl beste Lied von ihnen … und überhaupt! Diese Energie ist der Wahnsinn – vor allem live. Dazu diese Wahnsinn Stimme! DIE Rauheit und Aggressivität – ganz anders zu seiner Körperhaltung sonst. Und der blecherne Sound der Instrumente … das machte die Band zu dem was sie waren … und nach wie vor sind …
    PS. : Bin kein so großer Fan von Unplugged … fand In Utero und Nevermind von der musikalischen Vielschichtigkeit fantastisch … aber School, Negative Creep, Floyd und Aneurysm sind live meine absoluten Favoriten … unter all den anderen die ich nicht missen möchte

    …PS. : Die Band hat sich eigentlich lt. Grohl bereits vor Kurts Selbstmord bandintern getrennt …

    Gefällt 1 Person

  3. lynnesss schreibt:

    Nun, ich kann wirklich nur sagen, dass ich ein absolut großer Nirvanafan bin… allein schon aus dem Grund, dass mir diese (unfassbar eigene und spezielle) Musik durch schlimme Zeiten geholfen hat. Allgemein bin ich ein Fanatiker der ‚Philosophien‘ von Nirvana, womit ich nicht nur die raffinierten Texte sondern auch jegliche Zitate Kurt Cobains meine… Na ja… auf jeden Fall hatte ich gerade das Bedürfnis, noch einmal anzumerken wie bombastisch diese Band doch war. Und nochetwas : meines Erachtens nach nahm Kurt sich am 5 (und nicht am 8) April das Leben..
    Viele Grüße, Lynnes

    Gefällt mir

Hier ist Platz für deine Meinung, sprühenden Optimismus oder sonstige Gedanken :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s