Harry Potter – was hinter den Zaubersprüchen steckt


Alohomora

Alltagszauber, um verschlossene Türen und Fenster zu öffnen
Das lateinische mora, das soviel wie Aufschub oder Verzögerung bedeutet.
Bedeutung: „gut für Diebe“

Amnesia

Vergessenszauber
Bedeutung: Amnesia = Obliviate = oblivio = Vergessenheit

Aparecium

Zauberspruch, um verborgene Schrift sichtbar zu machen
Bedeutung: apparere = sichtbar werden

Avada Kedavra

Zauberspruch für den Todesfluch
Bedeutung: Avada Kedavra, der ursprüngliche Allerweltszauberspruch „Abra kadabra“, ist eine alte aramäische Zauberformel gegen Krankheiten, die wörtlich bedeutet Möge es vernichtet werden. Wie Joanne K. Rowling ihren Fans erklärte, hat sie diesen vernichtenden Zauberspruch eigenmächtig so verdreht, dass in ihrer Magischen Welt dieser Zauberspruch nicht zur Zerstörung von Krankheiten, sondern zur Vernichtung lebendiger Wesen oder Gegenstände eingesetzt werden kann

Cruciatus-Fluch

Cruciatus ist ein Folterzauber, mit dem man dem Opfer so schreckliche Schmerzen zufügen kann, daß es davon den Verstand verliert.
Bedeutung: Das lateinische Wort „cruciatus“ bedeutet „Folter, Marter, Qual“. Auch das Wort „Crucio!“, mit dem man diesen Zauber auslöst, läßt sich wortwörtlich aus dem Lateinischen übersetzen: Ich quäle, foltere, martere.

Descendo

Zauberspruch, um etwas herabsinken oder zu Boden gehen zu lassen.
Bedeutung: „descendo“ – ich steige herab.

Enervate

in der dt. Übersetzung fälschlich auch gelegentlich Rennervate) – Heilzauber, um magisch betäubte Personen wiederzubeleben

Expecto Patronum

Zauberspruch, um den Patronus, den persönlichen Beschützer, herbeizurufen
Bedeutung: Ich erwarte/erbitte meinen Schutzherrn

Expelliarmus

Zauberspruch für den Entwaffnungszauber (im Original: Disarming Charm), der dem Gegner seinen Zauberstab entreißt.
Bedeutung: „arma“ (Waffen) und „armus“ (Oberarm), expellere = wegstoßen, beseitigen
Homenum revelio zeigt an, ob sich in dem untersuchten Raum nicht sichtbare Menschen befinden.

Imperius-Fluch

Einer der Unverzeihlichen Flüche, er unterwirft eine andere Person dem eigenen Willen
Bedeutung: Das lateinische Wort „imperare“ bedeutet „befehlen, herrschen“, „imperiosus“ heißt „mächtig, tyrannisch“. Eine Verbform „imperio“ allerdings gibt es im Lateinischen nicht – Rowling hat dieses Zauberwort wohl analog zum Cruciatus-Spruch Crucio gebildet.

Obliviate

Zauberspruch für den Erinnerungszauber (im Original: Memory Charm). Er tilgt gezielt alle unliebsamen Erinnerungen aus dem Gedächtnis des Opfers

Piertotum Locomotor

erweckt Rüstungen zu einer „lebenden“ Hilfstruppe.

Prior Incantato

Zauberspruch, um einem Zauberstab den letzten Fluch zu entlocken, den er ausgeführt hat

Protego Horribilis

errichtet einen länger anhaltenden Schutz vor schwarz-magischen Angriffen.
Bedeutung: protegere = beschützen, horribilis = schrecklich

Repello muggletum

wehrt Muggel ab.

Serpensortia

Zauberspruch, um eine Schlange heraufzubeschwören
Bedeutung: serpent = Schlange, sortir = hervorbrechen

Stupor (im Original: Stupefy) – Defensiv-/Ofensiv-Zauberspruch

für den Schockzauber, der einen Gegner bewußtlos macht. Gegenzauber: Enervate
Bedeutung: stupor = Starrheit

Wingardium Leviosa 

Zauberspruch für einen Schwebezauber, der etwas durch die Luft schweben lässt
Bedeutung: wing = Flügel, arduus = steil, elevare = erheben

Dilara ❤

Advertisements

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s