[Rezension] Gefährlicher Rausch


Über das Buch:

Autor:KatrinRodeit

Verlag: Gmeiner

Band zwei von drei

Preis: ca. 12€

Seiten: 286 (ohne die Kurzgeschichte am Schluss)

Inhalt:

Privatdetektivin Jule Flemming soll ermitteln, wer der Tochter des Bürgermeisteranwärters die Vergewaltigungsdroge GHB ins Getränkt gemischt hat. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens. Wer verbirgt was? Nichts scheint zu sein, wie es ist, und Jule wird selbst Opfer eines feigen Anschlages. Was verbirgt der Kriminalkommissar Mark Heilig? Dann verschwindet der Hauptverdächtige. Und plötzlich nimmt alles an Fahrt auf, aber in eine ganz andere Richtung …

Meine Meinung:

Reden wir mal über Dinge, die ein Krimi enthalten sollte: Spannung, logischerweise irgendeinen Kriminalfall, eine unvorhersehbare Handlung und bei Bedarf auch ein bisschen Romantik. Und tatsächlich fand ich, dass das Buch alles hatte. Gerade die Enden von Katrin Rodeit finde ich toll, weil man die wirklich nicht durchschaut. Es nimmt einen die Spannung, wenn man von Anfang an weiß, wer der Täter ist, aber bei diesem Buch kam der Täter zwar vor, doch bekannt wurde er erst in den letzten fünfzig Seiten, was ich klasse finde. So kann man länger mitfiebern und selber rätseln, wer denn nun der Kerl ist. Auch die überraschende Wende war gut eingebaut. Außerdem gab sie dem zu Anfang eher langweiligen Fall neue Spannung. Trotz des wirklich nicht sonderlich interessanten Falls war der Anfang spannend, was möglicherweise mit Zickenkriegen (okay, ich übertreibe etwas) und Familienangelegenheiten zusammenhängt. Und auch die Liebelei, die sich im Laufe des ersten Buches schon angebahnt hatte, wurde weitergesponnen, aber nicht zu kitschig.

Okay, ich höre auf. Ich mag das Buch sehr, auch, weil es in Ulm spielt und ich mir sehr viele Orte einfach ins Gedächtnis rufen kann, was meiner Meinung nach viel ausmacht.

(Ja, ich schreibe jetzt Rezensionen, damit müsst ihr klarkommen. Und vielleicht rezensiere ich den ersten Teil auch noch, wer weiß.)

Advertisements

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s