Charakter ABC – C


Neuer Tag, neue Aufgabe von Corly.

C wie…

CeeCee Honeycutt aus Die Frauen von Savannah.

Sie hat ihre Mutter verloren und muss sehr viel durchmachen, insbesondere, da ihr Vater nie da ist und sie letztendlich abgibt. Diesen Verhältnissen entsprechend hält sie sich sehr tapfer, auch wenn sie in ihrer Schule immer als Außenseiterin gesehen wird, da ihre Mutter irgendeine psychische Krankheit hat. Ich glaube, es war Schizophrenie.

Ich muss sagen, es ist eine Weile her, dass ich dieses Buch gelesen habe, aber ich habe es regelrecht verschlungen. Es wird das Leben eines Mädchens beschrieben, das eigentlich nie ein normales Leben hatte. Ihre Mutter ist Schizophrenikerin, stirbt letztendlich und dann muss sich CeeCee in einem praktisch völlig neuem Leben eingewöhnen, da ihr Vater sie zu ihrer Großtante schickt. Ab da bessert sich ihr Leben, bis es zu einem rassistischen Überfall kommt. Einfach die Thematik finde ich klasse, da insbesondere Rassismus eine sehr große Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Leider.

Ach ja, ich habe mal den ersten Beitrag verändert, da steht jetzt Arwen statt Aragorn. War zu faul, den ganzen Text neu zu schreiben 🙂

Angenommen, ich mache eine 30-Tage-Challenge, würdet ihr mitmachen?

LG, Lea

Advertisements

2 Gedanken zu “Charakter ABC – C

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s