Blogger Recognition Award


Hallöchen,

Ich wurde von Lea (die Person, die mich immer nominiert) zum Blogger Recognition Award nominiert, der von Eve ins Leben gerufen wurde. Aller liebstes Dankeschön!

Hier die Regeln:

bedanke dich für die Nominierung, beschreibe deinen Weg zum Blogger und gib neuen Bloggern ein paar (hilfreiche) Tipps!
nominiere 15 Blogger! (es werden weniger sein)
lass die Nominierten wissen, dass sie getaggt wurden!
verlinke Eve‘s ursprünglichen Post (damit jeder das Original sehen kann und damit nichts verfälscht wird)!

Wie bin ich zum Bloggen gekommen?

Angefangen zu bloggen, habe ich glaube ich schon mit 12 auf blogspot und hab mir ein Tumblr gemacht. Wir waren früher halt voll die Emo Kids und jeder hatte so einen Blog wo er irgendein Zeugs schrieb. Ich weiß nicht wie, ich weiß nicht warum aber irgendwie habe ich den Blog nicht mehr. Glaube ich gelöscht oder verloren. Oder so. (Er ging auch nur 1/2 Jahre).
Das ‚richtige‘ bloggen, verdanke ich Lea. Ich musste von der Firma, in der ich momentan arbeite, einen Blog auf WordPress erstellen und bin durch Zufall (oder eher Schicksal) auf Crazybooks gekommen und habe sofort angefangen, wie eine bekloppte, Lea’s Storys zu verfolgen. Mir selber hat das bloggen für die Firma sehr Spaß gemacht, deswegen musste ich einfach zugreifen, als Lea einen Gastblogger gesucht hat. Und voilá, hier bin ich. Auf diesem Blog schreibe ich meistens nur Geschichten oder poste irgendeinen Unfug (sorry Lea) und auf meinem eigenen geht es mehr um meine Ansichten und meine Meinung. Um Dinge die mich halt bewegen.

Meine Tipps:

Eigentlich habe ich keine. Bloggen ist easy. Schreib deine zerstreuten Gedanken auf, lad es hoch. Mehr gibt’s nicht. Man sollte sich anfangs nicht unterkriegen lassen, dass der eigene Blog noch keine große Popularität bekommen hat und einfach das tun was einem gefällt. Man sollte auch versuchen, mal etwas zu schreiben, bei dem man mit viel Kritik rechnet und eine Diskussion starten kann. Themen, die weltbewegend sind und zu denen jeder eine andere Meinung hat. Denn darum geht’s für mich beim bloggen. Das man Diskussionen mit Menschen haben kann, die über der ganzen Welt verteilt sind. Man sollte einfach mal was wagen. Zurückhalten tut man sich im echten Leben schon genug.

Ich nominiere einfach die süßen Menschen, die immer fleißig gefällt mir drücken und die Lea noch nicht nominert hat:
1) Tintenklecks
2)1side of the story
3) Meine Storys 2 go

Dilara ❤

Advertisements

Hier ist Platz für deine Meinung, sprühenden Optimismus oder sonstige Gedanken :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s