Nochmal: News, News, News


Ja, ja, ich weiß Nachrichten haben hier eigentlich nichts zu suchen. EIGENTLICH. Aber das Internet hat mal wieder einen echt verstörenden Beitrag parat gehabt.

Wenn man frisch verliebt ist (oder auch schon länger) möchte man doch am liebsten, die ganze Zeit zusammen verbringen, oder? Doch anscheinend gibt es da doch einige Ausnahmen. Wie zum Beispiel Michelle Carter. Die wird nämlich wegen fahrlässiger Tötung angeklagt, da sie ihren Freund zum Suizid gedrängt hat. Diese Art von Liebe möchte keiner erfahren oder? Denn die veröffentlichten Nachrichten, die Carter an ihren Freund Roy geschrieben hat, lassen einen erschauern. Diese Nachrichten sind creepy pur. Carter, die selber in einer Klinik für Suizid gefährdete war, hat nicht nur ihren Freund manipuliert sich selber umzubringen. Nein, sie hat sogar auch noch geholfen! Zum Beispiel eifrig gegoogled wie man sich mit Kohlenstoffmonoxid umbringen kann und hat ihm dann auch noch den liebevoll gemeinten Ratschlag gegeben, wenn dies nicht klappen sollte, sollte er sich erhängen. In ihren Augen, hat sie ihm nur geholfen. Wie es eine fürsorgliche Freundin eben tut. Nach seinem Tod hat sie nach Aufmerksamkeit förmlich gebettelt und mehrere Spenden gesammelt um suizid gefährdeten zu helfen, ihr Motto „I want to save every single Life!“. Während er in dem Auto saß, dass voll mit Kohlenstoffdioxid gepumpt wurde, rief er sie an. Sie war die ganze Zeit bei ihm, doch als er starb hat sie so getan als wüsste sie vovon nichts und schrieb soar seinen Geschwistern, ob sie wüssten wo Roy sei, denn sie mache sich Sorgen. Krank. Wortwörtlich krank.
Doch alles fliegt irgendwann auf. Auch bei unserer Traumfreundin, sie war so schlau und hat einer anderen Bekannten geschrieben, dass alles ihre Idee war. Dass sie ihn hätte aufhalten können. (Ihr Urteil wurde noch nicht gefällt)

Hier ein paar Nachrichten:
‚everyone will be sad for a while but they will get over it and move on‘.
‚You always say you’re gonna do it, but you never do,‘
‚I just want to make sure tonight is the real thing.‘
‚You seem to always have an excuse.‘

According to the documents, the pair sat on the phone for more than an hour as Roy sat in his truck while she encouraged him to stay in the vehicle while the carbon monoxide entered the cabin.
‚Like, honestly I could have stopped it,‘ Carter said in a text to her friend months after his death.
‚I was the one on the phone with him and he got out of the car because [the carbon monoxide] was working and he got scared.
‚I f***en told him to get back in.‘
Hier der ganze SMS Verlauf: Michelle Carter Text Messages

dilara ❤

Advertisements

Hier ist Platz für deine Meinung, sprühenden Optimismus oder sonstige Gedanken :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s