Unnötige Fakten über mich (Lea)


Hey ihr Lieben!

Ich lebe noch! Zugegeben, ich habe einen leichten Sonnenstich und Wasser im Ohr, von dem ich nicht sagen kann, ob es vom Pool oder vom See ist. (Ich wurde mit Klamotten in den Pool geschmissen, yay!) Außerdem habe ich Halsschmerzen, aber das ist mir egal. Als allerestes musste ich heute zum Media Markt, weil meine Kopfhörer kaputt waren :O Jetzt hab ich neue ^^

Jedenfalls habe ich bemerkt, dass es total unnötiges Zeug über mich gibt, und das habe ich hier zusammengefasst. Wen es nicht interessiert, muss das auch nicht lesen, ne? 😀

  1. Meine Haare locken sich, aber nur an den Spitzen. Alles oberhalb fällt in sanften Wellen runter.
  2. Ich habe Reallifefreunde und Internetfreunde, was irgendwie selten ist, in meinem Freundeskreis aber fast üblich ist.
  3. Mein Handydisplay ist zersplittert, weil es eindeutig zu oft runtergefallen ist.
  4. Ich könnte eher ohne Internet als ohne Musik leben.
  5. Auch wenn mancher mir das nicht glauben will, ich trinke mehr Wasser als Saft oder Cola.
  6. Ich mag den Seattle Latte von Starbucks.
  7. In unserer Stadt gibt es keinen Starbucks, aber manche Getränke kann man in Supermärkten kaufen.
  8. Ich kann mit Wärme überhaupt nicht umgehen, da ich lieber in langen Sachen rumlaufe. Und in Schwarz.
  9. Etwa 85% meines Kleiderschrankes besteht aus schwarzen Kleidungsstücken. Ich habe einfach nicht die Figur für bunt.
  10. Ich habe es genetisch ein bisschen verkackt: Mein Bindegewebe ist praktisch für die Tonne, ich habe angeborene Knieprobleme und werde später höchstwahrscheinlich Arthrose bekommen.
  11. In meinem Zimmer hängen nur Poster von der Hobbit und den Minions, bald kommt ein Mockingjay Part 2 Poster dazu. Außerdem zieren eine Weltkarte, ein großes New York Plakat, eine Karte von Mittelerde (Ende des DZ) und zwei kleine Puzzel meine Wand.
  12. Ich puzzle für mein Leben gerne, weil man da (vorallem mit Musik) total abschalten kann.
  13. Mein Schrank ist von Postkarten und Fotos aus der Fotokabine beklebt. Davor hingen die Sachen an meiner Tür.
  14. Ich höre alles, von Für Elise über Photograph (Ed Sheeran) und War is love (Harry Styles) bis Rap God (Eminem).
  15. Immer wenn ich ein gutes Selfie mache, benutze ich das Bild für so ziemlich alle soziale Netzwerke.
  16. Ich liebe Oliven *-*
  17. Egal ob Twitter, Skype oder Telegram, ich heiße auf allen sozialen Netzweken gleich, nämlich Crazyb00ks. (Nur auf Snapchat nicht ^^)
  18. Ich habe aufgehört, bei mir zuhause zu joggen, da es hier mega abgeschieden ist und einfach Gleise und ein Wald in unmittelbarer Nähe sind. Außerdem wohne ich nicht unweit der Psychatrie (ehrlich, ich hasse dieses Wort) und ungefähr einmal im Monat bricht einer aus. Meine Eltern lassen mich da nicht mehr laufen, und sonderlich Lust habe ich auch nicht.
  19. Eines von den wenigen Dingen, die ich kann, ist gleichzeitig ein großes Hobby von mir: Meine Freunde auf die Palme bringen. Klappt sogar ganz gut.
  20. Ich mag mein Lachen ebenso wenig wie meine Stimme.

Zwanzig Fakten, das ist genug. By the Way, ich werde vielleicht öfter unnötige Fakten posten, nicht zwingend über mich, sondern von Büchern, Filmen, Buchverfilmungen oder einfach Sachen, die ich cool finde.

Es hat 30° und mir ist so abnormal kalt.

LG, Lea

Advertisements

Ein Gedanke zu “Unnötige Fakten über mich (Lea)

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s