Der Hobbit 3 – meine Meinung


Hey ihr Lieben!

Ich hab es endlich geschafft, in Hobbit 3 zu gehen. Alles in einem war der Film gut, aber so gut wie nichts ist so wie im Buch. Kili und Fili sterben zwar, aber nicht so, wie sie sollen. Thorin auch nicht. Gut, das Ende ist wie im Buch, und auch, dass Thorin ein Arschloch ist. Aber er stirbt ehrenhaft. Wir erfahren nicht, wer König unter dem Berge wird oder Azogs Nachfolger wird (das gibts doch immer). Außerdem wird Gandalf immer älter, was man ihm ja nicht verübeln kann, da Ian McKellan ja auch nicht jünger wird. Aber trotzdem: Im Zeitalter des Photoshops kann man doch mehr machen, als nur die Hobbits uns Zwerge schrumpfen zu lassen. Und, was mich extrem aufregt: ich weiß nicht, was mit Tauriel passiert! Sie stirbt nicht, sie heult nur. Dank ihr ich übrigens auch. Ich werde in nächster Zeit mehr über den Hobbit machen, und deshalb konnte ich den Beitrag nicht so lang machen. Und, was ich noch sagen muss: Da morgen Weihnachten ist, und ich keine Zeit habe, etwas zu schreiben, kommt ein kurzer Beitrag und keine Geschichte. Ich hoffe ich versteht das.
Mein WLAN hängt zurzeit, es kann sein, dass die Geschichten nicht um 13 Uhr kommen, sondern später.

LG crazyb00ks

Advertisements

Meinungsfeld

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s